Buchvorstellung – Seelenlicht

Seelenlicht

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute möchte ich euch Seelenlicht – Im Zeichen der Verborgenen von der lieben Jay Lahinch vorstellen.

Leider bin ich noch nicht dazugekommen Seelenlicht zulesen 🙁 , werde es aber schnellst möglich tun. Mich hat aber vor ein paar Tagen die Seelenlichtbox erreicht und diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. 🙂

Am Ende des Beitrags findet ihr auch mein erstes Unboxing Video, bzw. mein erstes Video überhaupt auf meinem Blog 😀

Die Seelenlichtbox war mit sehr vielen tollen Dingen gefüllt. Neben dem Buch und den tollen Lesezeichen, war noch ein Poster und ein Seelenlicht-Teelicht im Paket. Das war natürlich noch nicht alles, aber das erfahrt ihr ja in meinem Video. 😉

Jetzt kommen wir mal zu dem Buch.

Seelenlicht – Im Zeichen der Verborgenen

Autor: Jay Lahinch

Verlag: BOD

Seitenzahl: 296

Also erstmal das Cover… ist das nicht traumhaft ?!?  Diese wundervollen Blautöne mit dem Reh im Vordergrund… ich liebe es einfach 

*Klappentext*

„Liebst du mich Mason ?“ flüsterte sie leise. „Ja Maeve, ich werde dich immer lieben… egal in welcher Gestalt.“

Für Mason bricht eine Welt zusammen, als seine große Liebe auf unerklärliche Weise verschwindet. Zwischen Trauer und Erinnerungen begegnet Maeve ihm in seinen Träumen und gemeinsam mit seinem Hund Hope sucht er in den Wäldern Montanas nach ihr – ohne zu wissen, dass Maeve zwischen den Gestalten wandelt und in einer anderen Welt wichtiger Teil einer großen Vorsehung ist.


Auf Seelenlicht bin ich erst aufmerksam geworden, als ich mit Jay in dem Bloggerteam von Stella Tack gelandet bin. Ich hab auf ihrem Blog gestöbert und herausgefunden, dass sie auch Autorin ist.

Seitdem stand Seelenlicht auf meiner Wunschliste. 🙂

Als ich Jay dann auf der FBM und Drachennacht getroffen habe, hab ich erst gemerkt, wie sympathisch Jay in Wirklichkeit ist. Sie liebt ihr eigenes Werk und signiert auch Poster auf dem Rücken ihres Freundes :D.

Als Jay dann bekannt gegeben hat, dass es Seelenlichtboxen geben soll, musste ich sofort eine haben und ich bereue es nicht. Sie ist einfach so wunderschön 

Also wer Seelenlicht noch nicht hat bzw. kennt, sollte es sich auf jeden Fall mal näher anschauen. Es lohnt sich. 😉

Liebe Grüße eure Bianca 

Hier könnt ihr euch jetzt mein Unboxing Video anschauen 🙂

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*