Leipziger Buchmesse 2018 – einfach unvergessliche Tage

Gruppenfoto Leipziger Buchmesse

Hallo ihr Lieben 🙂

Vor ca. einer Woche war ich mit vielen lieben Menschen auf der Leipziger Buchmesse. Tatjana von Janas Lesehimmel konnte ich endlich wieder sehen und Lexy von Lexy’s BookDelicious durfte ich endlich persönlich kennenlernen. Auch Jay von Bookapi´s Bücherwelt war mit dabei.

Freitag Abend wollten wir uns alle im Hotel treffen und dann gemeinsam Essen gehen. Doch leider hat uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir kamen ca 2 1/2 Stunden später an als geplant. Somit haben wir uns dann alle auf einem Hotelzimmer versammelt und noch bis spät in die Nacht gequatscht und gelacht.


Am Samstag ging es für uns dann schon sehr früh los, da es die ganze Nacht durchgeschleift hat, war der Weg zur Messe leider auch sehr beschwerlich, aber wir haben es immerhin dorthin geschafft. 🙂

Den ersten Verlag den wir aufgesucht haben, war der Festa Verlag, einer der Herzensverlage von Tatjana und Lexy.

Festaverlag auf der Leipziger Buchmesse

 

Für mich sind diese Bücher ja so gar nichts, aber jedem das seine. 😉


Danach haben wir uns auf den Weg zum Drachenmondverlag gemacht um dort die liebe Isabel aufzusuchen. Doch leider hat Isabel es nicht rechtzeitig zur Messe geschafft… blöder Schnee !!!

Dafür haben wir die liebe Maja Köllinger getroffen, die mir mittlerweile auch schon sehr ans Herz gewachsen ist.

Maja Köllinger und ich auf der Leipziger Buchmesse

 

Nach langer Zeit haben wir es endlich mal geschafft ein Foto miteinander zumachen 🙂


Mit Lexy hab ich dann den Tagträumerverlag aufgesucht und mir dort Asentochter von Aurelia L. Night gekauft und auch direkt vor Ort signieren lassen. Somit durfte mein erstes Buch aus dem Tagträumer Verlag bei mir einziehen.

Aurelia L. Night auf der Leipziger Buchmesse


 

Das Highlight an diesem Tag war für mich die Lesung und Signierstunde von Tommy Krappweis. Da ich überhaupt nicht mitbekommen hatte, dass er auf der LBM sein wird, hatte ich meine Bücher nicht dabei und habe mir einfach Band 3 bis 5 auf der Messe gekauft.

Die Lesung war genau wie auf der Phantastika einfach nur richtig gut und hat mich zu Tom und den Geistern entführt.

Tommy ist einfach ein wirklich sehr sympathischer und lustiger Mensch. 🙂

Tommy Krappweis auf der Leipziger Buchmesse


 

Wie auch schon auf der FBM wurde der Platz zwischen dem Drachenmond und Sternensandverlag zum Sammelplatz für Autoren und Blogger. Dort trifft man jeder Zeit auf liebe Menschen.

Genau hier hab ich mich auch mit einer meiner ersten Follower Carolin und Helena Gäßler verabredet.

Viele nette und lustige Gespräche fanden hier auf dem Boden statt, wenn man sich verloren hat, wusste man immer wo man sich wiederfinden konnte. 🙂

Ein kleiner Meet & Greet Standort für alle 😀

Auch die liebe Julia Dessales, Denise Schwettmann und Friederike Kaiser haben wir dort getroffen. 🙂

 

Leipziger Buchmesse Sammelpunkt

Carolin und ich auf der Leipziger Buchmesse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der erste Messetag hat somit für uns auch ein Ende genommen und wir sind völlig fertig noch zu den Lesungen vom Sternensandverlag gefahren. Leider sind wir dort viel zu spät angekommen und haben ca. die Hälfte verpasst. Trotzdem war es sehr schön.

Danach sind wir wirklich wie tot ins Hotelbett gefallen.


Am Sonntag hatten wir leider nicht mehr viel Zeit miteinander, da Tatjana und Jay schon früh los mussten. Trotzdem hatten wir noch ein paar schöne Stunden miteinander, die ich nie vergessen werde. Ein sehr emotionaler Abschied hat dann für diesen Tag unsere Wege getrennt.

Ich bin dann noch zu Eva Seith an den Talawah Verlag gegangen um mir dort meine Lili Brown Trilogie signieren zulassen. Eva ist mir direkt sympathisch gewesen und auch die andern Autoren des Verlags und der Verleger sind herzensgute Menschen. 🙂

Eva Seith auf der Leipziger Buchmesse

 

Mit der Signierstunde von Eva war dann auch mein letzter Messetag zu Ende und wir haben uns auf den Heimweg gemacht.


 

Hier hab ich noch einmal alle Bücher für euch, die ich mir auf der Leipziger Buchmesse gekauft habe. Es sind viel mehr geworden, als ich eigentlich geplant habe, aber naja… hab eigentlich mit nichts anderen gerechnet. 😉

Bücher von der Leipziger Buchmesse

 

Ich hoffe ich konnte euch einen schönen Einblick in die Leipziger Buchmesse geben.

Als nächstes bin ich auf der Phantastika, wo man mich mit Tatjana und Mel finden wird. 🙂

Liebe Grüße eure Bianca 

Getagged mit: , , , , ,
Ein Kommentar zu “Leipziger Buchmesse 2018 – einfach unvergessliche Tage
  1. Astrid Scholz sagt:

    Schöner Bericht,freut mich das toll war für euch. Viel Spass bei deinen Büchern. LG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.