Buchvorstellung – Elias und Laia

Buchvorstellung – Elias und Laia

Guten Morgen alle zusammen 🙂

Heute möchte ich euch Elias und Laia von Saba Tahir vorstellen.

Bis jetzt gibt es zwei Teile, ob es noch weitere geben wird, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht. Könnte aber auch eine Dilogie bleiben.

*Klappentext Teil 1*

Elias und Laia –  Die Herrschaft der Masken

WER SEINE MASKE ABLEGT, hat keine Angst mehr.

WER KEINE ANGST MEHR HAT, lässt sich nicht länger unterdrücken.

WER SICH NICHT LÄNGER UNTERDRÜCKEN LÄSST, entzündet den Funken der Freiheit.

LAIA, DIE SKLAVIN, UND ELIAS, DER KRIEGER, Sie sind bereit, sich ihrem Schicksal zu stellen.

Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperium alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Lara stehen auf ganz unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.

Während Elias dazu ausgebildet wird, die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste der Militärakademie vor und trifft auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste…

 

Elias und Laia – Die Herrschaft der Masken 
Autor: Saab Tahir
Verlag: One
Seitenzahl: 507

Der erste Teil hat mir deutlich besser gefallen, als der zweite. Beim zweiten hatte ich ziemlich Schwierigkeiten reinzufinden. Vielleicht lag es auch daran das über ein Jahr zwischen den beiden Büchern vergangen war.

Im Gesamten gefällt mir die Geschichte um Elias und Laia ziemlich gut. Eine Spannungsgeladene Geschichte, gefüllt mit Intrigen und Schmerz. Aber auch die Liebe zwischen zwei “ Feinden“ kommt natürlich nicht zu kurz.

Ich mag Elias und Laia, und ich liebe den bildlichen und leichten Schreibstil der Autorin. 🙂

Ich kann diese Geschichte mit guten Gewissen weiterempfehlen.

Liebe Grüße eure Bianca 

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.