Neuankömmlinge Mai 2018

Neuankömmlinge Mai 2018

Hallo ihr Lieben 🙂

Auch der Mai ist nun zu Ende und ich möchte euch zeigen welche wundervollen Bücher in diesem Monat bei mir einziehen durften. 🙂

Insgesamt sind 9 Bücher bei mir eingezogen, zwei davon sogar erst heute. 😉 Zwei der Bücher sind Hardcover und die anderen sieben sind Taschenbücher. Diesen Monat gibt es auch eine ziemlich bunte Mischung.


Buch Nummer 1

Die Stadt der Träumenden Bücher von Walter Moers

Der junge Dichter Hildegunst von Mythenmetz erbt ein makelloses Manuskript, dessen Geheimnis er ergründen möchte. Die Spur weist nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher … Walter Moers entführt uns in das Zauberreich der Literatur, wo Bücher nicht nur spannend oder komisch sind, sondern auch in den Wahnsinn treiben oder sogar töten können. Nur wer bereit ist, derartige Risiken in Kauf zu nehmen, möge dem Autor folgen. Allen anderen wünschen wir ein gesundes, aber todlangweiliges Leben!

***********

Vor kurzem hab ich ja bereits den zweiten Teil vom Bloggerportal zu Verfügung gestellt bekommen, ich Trottel hab aber natürlich nicht gerafft, dass es der zweite ist.  😳

Diesen Monat war es dann endlich soweit. Mein Verlobter hat mir dieses Schätzchen im Thalia gekauft und dann auch noch sofort als Hardcover. 🙂 Ist das nicht mega toll ?!


Buch Nummer 2

Scythe – Der Zorn der Gerechten von Neal Shusterman

Citra hat es geschafft.
Sie wurde auserwählt
und als Scythe entscheidet sie jetzt,
wer leben darf und wer sterben muss.

Doch als wenn das nicht schon schwer genug wäre,
übernehmen skrupellose Scythe die Macht
und stellen neue Regeln auf. Die wichtigste Regel lautet,
dass es ab jetzt keine Regeln mehr gibt.

So beginnt Citras Kampf für Gerechtigkeit.
Ein Kampf, den sie nur gemeinsam gewinnen kann
mit ihrer großen Liebe Rowan.

**********

Den ersten Teil habe ich auf dem Weg nach Leipzig als Hörbuch gehört. Ich fand es wirklich toll, nur Hörbücher sind nichts für mich. Daher habe ich den zweiten Teil als Buch gekauft. Diese habe ich durch Zufall gebraucht gefunden. 🙂


Buch Nummer 3

Tochter des Dunklen Waldes von Katharina Seck

Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.
Seit sie denken kann, weiß die junge Lilah um die finsteren Legenden über den Morgenwald. Doch außerhalb der Geschichten gab es nie eine echte Bedrohung – bis am Waldrand die Leiche einer unbekannten Frau gefunden wird.

Zur gleichen Zeit verschwindet Dorean, der Mann, den Lilah heimlich liebt. Und alle Spuren weisen in den Morgenwald. Lilah folgt ihm – und entdeckt die Geheimnisse des Waldes, die so viel größer sind, als sie je hätte ahnen können …

***********

Diesen Buch hat die liebe Tatjana von Janas Lesehimmel mir empfohlen. Durch Zufall habe ich es dann auf der Büchermeile in Düsseldorf gefunden und hab es mir sofort geschnappt. 🙂


Buch Nummer 4

Izara – Das ewige Feuer von Julia Dippel

Ari hält sich für ein ganz normales Scheidungskind: Sie lebt bei ihrer labilen Mutter, verabscheut ihren reichen Vater und jobbt neben der Schule, um sich ein Auto leisten zu können. Doch all ihre durchschnittlichen Sorgen rücken schlagartig in den Hintergrund, als übernatürliche Wesen versuchen, sie zu töten. Einer von ihnen ist Lucian, für den Ari als Tochter seines Erzfeindes ganz weit oben auf der Abschussliste steht. Als er jedoch erkennt, wie sehr er sich getäuscht hat, begeben sich die beiden auf die gefährliche Suche nach Antworten. Vor ihnen tut sich ein Abgrund aus Intrigen, Verrat und den Machtspielen einer verborgenen Gesellschaft auf, in der Ari ihren Platz finden und vor allem überleben muss.

***********

Diesen Monat hab ich mit meinem Verlobten eine Lesung von Julia Dippel in Dortmund besucht. Da musste Izara dann natürlich auch bei mir einziehen und es ist sogar signiert.

Der zweite Teil müsste jetzt auch bald erscheinen. 🙂


Buch Nummer 5

Palace of Glass – Die Wächterin von C.E. Bernard

Stellen Sie sich vor…

London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.

Eine Kämpferin, die eine verbotene Gabe besitzt. Ein Prinz, dessen Leben auf dem Spiel steht. Ein gläserner Palast, in dem eine tödliche Intrige gesponnen wird.
Diese hinreißende Trilogie werden die Fans von Sarah J. Maas, Kiera Cass und Erin Watt lieben.
Alle drei Bände im Zwei-Monats-Takt.

**********

Ich weiss nicht, normalerweise mache ich ziemlich lange einen Bogen um so mega gehypte Bücher. Aber Palace of Glass hat mich irgendwie angelacht. Das durfte dann mit dem Buch von Walter Moers zusammen einziehen.


Buch Nummer 6

Wenn die Nacht Träume regnet von Mirjam H. Hüberli

Chloe spürt es beim ersten Blick in diese unvergleichlichen Himmelsaugen: Ihr Leben hat sich verändert. Ja, die Welt dreht sich langsamer, wenn Davis in ihrer Nähe ist.
Doch gerade, als sie ihm endlich näherkommt, verschwindet Davis überraschend. Trotzdem kann sie ihn nie ganz vergessen.
Als sie nach einem tragischen Unfall mit ihrem geliebten Pferd plötzlich eine Gummiente im Krankenzimmer vorfindet, kann das nur eines bedeuten: Davis war hier. Schließlich verbindet die beiden eine gewisse Gummienten-Theorie …

**********
Hab ich euch schonmal gesagt, dass Facebook mich bald arm macht.  😆

Diesen Drachen habe ich mir in einer Verkaufsgruppe auf Facebook gekauft. Eigentlich stand er nicht direkt auf meiner Wunschliste, aber wer kann denn da noch Wiederstehen. 😉


Buch Nummer 7

Der Schrecksenmeister von Walter Moers

In Sledwaya, der Stadt, in der »das Gesunde krank und das Kranke gesund« ist, spielt der neue Roman des zamonischen Großschriftstellers Hildegunst von Mythenmetz. Er handelt von der Auseinandersetzung zwischen Echo, dem hochbegabten Krätzchen, und Succubius Eißpin, dem furchtbaren Schrecksenmeister Sledwayas, der Faust und Mephisto in einer Person zu verkörpern scheint. Dieser lässt nichts unversucht, um sich mittels der Alchimie zum Herrn über Leben und Tod aufzuschwingen – und dazu braucht er nichts notwendiger als das Fett von Echo, der gezwungen ist, einen teuflischen Vertrag mit Eißpin abzuschließen.

**********

Der Schrecksenmeister war auch so ein zufälliger Fund auf der Büchermeile in Düsseldorf. Die liebe Stephi von Bunte Worte hat mir es vor Ort empfohlen und dann durfte es mit.


Buch Nummer 8

Wenn das Leben stehenbleibt von Ronja Delahaye

Wenn die Welt aufhört sich zu drehen …

Als Mayas erste große Liebe stirbt, steht die Zeit still. Nichts ist mehr wichtig und ihr Herz scheint unheilbar gebrochen. Monate vergehen und Maya verlernt zu leben, zu lachen und lieben.
Nicht einmal ein Autounfall reißt sie aus ihrer Lethargie. Doch Derek, ihr behandelnder Arzt, hat einen Plan, um sie aus ihrem Schmerz zu befreien und schickt sie auf eine Reise … Eine Reise zu sich selbst, voller Erkenntnisse und Erinnerungen.

Kann sie auf diesem Weg über den Verlust hinwegkommen und wieder anfangen zu leben?

**********

Ein Buch was eigentlich sogar nicht zu den anderen in meinem Bücherregal passt. 😉 Aber man muss ja auch mal was neues ausprobieren.

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, bin ich ja in Ronja Bloggerteam und hab dieses Buch eigentlich auch schon als Ebook bekommen. Jetzt nachdem ich Tigerstreifenhimmel von ihr gelesen und geliebt habe, hab ich mir gedacht “ Warum denn nicht einfach das Print holen ?“, denn dieses habe ich auch gebraucht in einer Facebookgruppe bekommen.


Buch Nummer 9

Froschröschen von Halo Summer

Rosalie lebt eingesperrt und streng bewacht im Schloss ihrer Eltern, fern von jedem Stachel, der einem verfluchten Mädchen wie ihr zum Verhängnis werden könnte. Als ein Frosch in ihr einsames Gefängnis einbricht, stürzt sich Rosalie in ein Abenteuer, das Spannung verspricht. Doch was so klein, grün und harmlos beginnt, entpuppt sich schon bald als die gefährlichste prinzliche Katastrophe, die ihr hätte zustoßen können.

**********

Äääähhhh… ja, auch diese Buch ist quasi zweimal bei mir eingezogen. Das Ebook hatte ich bereits vorbestellt und steht mir auf meinem Kindle zur Verfügung. Aber dann war da wieder Facebook und diese gemeinen Buchverkaufsgruppen. Und dann war da die liebe Diana, die das Print von Froschröschen verkauft hat… und was soll ich noch sagen, jetzt steht es in meinem Regal. 🙂

Ich hatte ja eh vor alle Bücher von Halo auch als Print in meinem Regal zuhaben. 🙂


Soooo… das war es dann erstmal. Im Gegensatz zu den gelesenen sind mal wieder viel zu viele eingezogen. Aber vielleicht gibt es irgendwann mal keine Bücher mehr, also ich hab dann genug. 😉

Was ist den im Mai so bei euch eingezogen ?!

Liebe Grüße eure Bianca 

Getagged mit: , ,
2 Kommentare zu “Neuankömmlinge Mai 2018
  1. Hallo Bianca,

    ein schöner Beitrag, da sind wirklich tolle Bücher eingezogen. Ins Auge gesprungen ist mir besonders Izara. Ich habe es leider nur als eBook, werde es mir aber definitiv noch als Print kaufen, da es mein Highlight zum Jahresanfang war.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen 🙂

    Liebe Grüße
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.